Schmallenberger Höhenlift - Ski fahren

BESCHREIBUNG

Der Schmallenberger Höhenlift hat eine Schlepplänge von 900 m und wird vom Ski-Club Schmallenberg 1909 e.V. betrieben. Zwei Abfahrten stehen zur Wahl, um nach 1.000 m Länge wieder die Talstation (460 m.ü.NN) zu erreichen. Dienstags, freitags und samstags wird Flutlichtfahren mit 1.000 m beleuchteter Piste angeboten. An der Bergstation (630 m.ü.NN) genießt man den schönen Ausblick über das Schmallenberger Sauerland.

Eine Rodelbahn befindet sich rechts neben der Piste mit ca. 150 m Länge.

Zur maschinellen Beschneiung stehen vier Propeller-Schneeerzeuger sowie zwei Schneilanzen zur Verfügung, die Piste wird mit dem Pistenbully PB 200 bestens präpariert werden. Im Sommer 2018 wurde die Wasser- und Stromversorgung ausgebaut, sodass der gesamte Hang beschneit werden kann.

Ausreichend geräumte Parkplätze für Autos und Busse stehen kostenlos zur Verfügung, der Ski-Verleih Schmidt befindet sich im neuen Vereinsheim des Ski-Club Schmallenberg 1909 e.V..

Die Handweiserhütte ist während des Liftbetriebes geöffnet und lädt mit ihrer gemütlichen Atmosphäre zum Verweilen ein.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Öffnungszeiten-Check: Bitte hier immer vorab informieren, ob genug Schnee liegt und die Anlagen in Betrieb sind.

ANFAHRT

Mit dem Auto

A4 bis Olpe, über B236 bis Schmallenberg

REISEPLANUNG

ÖFFNUNGSZEITEN

Sobald Schnee liegt und die Anlagen in Betrieb sind.

Hier prüfen!

Mo – Fr 13 – 18 Uhr
Sa 9 – 18 Uhr
So 9 – 17 Uhr
Schulferien (NRW) und Feiertage  9 – 17 Uhr
Do, Fr und Sa auch 18:30 – 21:30 Uhr