RömerWelt

BESCHREIBUNG

Das Erlebnismuseum RömerWelt, ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie, das mit dem Motto „ Erlebnis mit allen Sinnen“ die Besucher interaktiv und spielerisch an das umfassende Thema Römer heranführt und vor allem das Leben am Limes anschaulich darstellt.

Anfassen und Ausprobieren ist nicht nur in der Ausstellung erlaubt und erwünscht, sondern wird auch im Außenbereich fortgeführt. Ob beim Schnuppern im Kräutergarten oder bei den Backhaustagen oder beim Ausprobieren des Marschgepäcks im Contubernium, immer werden alle Sinne angesprochen. Die kleinen Besucher erwartet zudem ein attraktiver Spielplatz und viele Mitmachangebote. Zahlreiche Veranstaltungen im Jahr, wie die RömerTage, Backhaustage und Vorträge, ergänzen den Museumsbesuch. Auch unterhaltsame Führungen oder spannende Workshops können gebucht werden.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Winterpause: zurzeit geschlossen.
Saison 2018 ist vom 11.03. – 11.11.2018.

Die RheinlandCard kann bei den RömerTagen am 12. und 13 Mai 2018 mit Aufpreis genutzt werden.

ANFAHRT

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bus 170 Richtung Linz–Neuwied bis Rheinbrohl-Handwerkskammer, von hier dem beschildertem Fußweg ca. 1 km folgen.
Fußweg vom Bahnhof Bad Hönningen: 1,6 km Entfernung, nach dem Ausstieg Bahnhof über die Bushaltestelle verlassen, links halten, durch eine Unterführung auf die andere Seite der Gleise.
Fußweg vom Bahnhof Rheinbrohl: 2,5 km Entfernung, durch die Ortsmitte in Richtung Arienheller.
Folgen Sie den braunen Wegweisern.

Mit dem Auto

A59/B42 aus Richtung Köln-Bonn, von B42 die 3. Ausfahrt Richtung Bad Hönningen/Rheinbrohl, links abbiegen, ca. 50 m rechts.
A3/A48/B42 aus Richtung Wiesbaden/Neuwied, über die B42 Richtung Linz bis Bad Hönningen/Arienheller, links abbiegen, ca. 30 m rechts.

REISEPLANUNG

ÖFFNUNGSZEITEN

Winterpause: zurzeit geschlossen.
Saison 2018 ist vom 11. März 2018 bis 11. November 2018.

11. März bis 11. November:
Mo geschlossen, Di – Fr: 10 – 17 Uhr
Sa, So & Feiertage 10 – 18 Uhr