Kletterwald Niederrhein

BESCHREIBUNG

Hohe Fichten und traumhafte Hügel – mitten in den Waldflächen der Süchtelner Höhen im Naturpark Schwalm-Nette liegt der Kletterwald Niederrhein, einer der ersten und vielseitigsten Kletterwälder Deutschlands.

Auf einer Fläche von 27.500 m² können Besucher sieben Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen mit über 100 Kletterelementen wie Netzbrücken, Bohlen, Schaukeln, Seilbahnen, Surfbrettern und Tarzan-Sprüngen in einer Höhe von ein bis 16 m erobern.

Der Kletterwald hat auf das neue Sicherungssystem von Coudou Pro umgebaut. Die Parcours entsprechen dadurch der höchsten Sicherheitsstufe gemäß DIN 15567 KletterwaldNorm. Dank des neuen Sicherungssystems sind Sie durch einen speziellen Sicherheitskarabiner immer gesichert.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Winterpause!

Die Saison 2019 beginnt am 6. April 2019.

ANFAHRT

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Buslinien 67 oder 74 bis Süchtelner Höhen

Mit dem Auto

A 61 bis Süchteln, dann zum Parkplatz des Sportparks Süchtelner Höhen

REISEPLANUNG

ÖFFNUNGSZEITEN

Die tagesaktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Letzte Gurtausgabe ist 3 Stunden vor Schließung.