Grube Silberhardt | ab 2019

BESCHREIBUNG

In der Grube Silberhardt, einem historischen Silber, Blei- und Eisenerzbergwerk erleben die Besucher den historischen Bergbau. Neben Abbaumethoden erfährt der Besucher spannende Einzelheiten über das Alltagsleben und die soziale Situation der Bergarbeiter und ihrer Familien.

Eine montanhistorische Ausstellung mit originalen Stücken und ein Vorführraum ergänzen das Besucherbergwerk Grube Silberhardt. Auf einem Bergbauwanderweg kann man die Geschichte des Erzabbaus und der Verhüttung an Überresten und Rekonstruktionen nachvollziehen.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Die Bergwerkbesichtigung ist nur mit einer Führung möglich.

ANFAHRT

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

RE9, S-Bahnlinien 12 & 19, Haltestelle Rosbach oder Schladern, 10 Min. Taxi

Mit dem PKW

A560, Abfahrt Hennef-Ost | L333 bis Rosbach | K32 | Beschilderung folgen

REISEPLANUNG

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo – Fr 11:30 Uhr
Beginn der öffentlichen Führung

Stündlich je eine Führung:

März–Oktober:
Sa 11–17 Uhr
So & Feiertage  10–17 Uhr

November–März: Sa, So & Feiertage 14 Uhr

Letzte Führung 16 Uhr.