Erlebniswelt-Eifeltor

BESCHREIBUNG

Hinein ins Freizeitvergnügen! Umgeben von Wald und Wiesen, mitten in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel befindet sich die Erlebniswelt Eifeltor. Spaß und Abwechslung stehen auf der rund 100.000 Quadratmeter großen familienfreundlichen Anlage im Vordergrund.

Kinder und Erwachsene sausen die moderne Rodelbahn hinab und lassen sich den Fahrtwind um die Nase wehen. Und wer es besonders rasant mag, kann auf der Quad-Bahn seine Crosstauglichkeit testen. Nach Herzenslust im Sand baggern, auf der elektrischen Schaukel den Höhenflug genießen oder Saltos und Sprünge auf den vier Trampolins vollführen. Besucher, die es etwas ruhiger mögen, können über die 18-Loch-Minigolfanlage bummeln und Ihre Geschicklichkeit beweisen. Das Restaurant mit seinen Außenterrassen bietet kulinarische Eifelspezialitäten, kleine Snacks, Kaffee und Kuchen sowie erfrischende Getränke.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Winterpause: zurzeit geschlossen.
Ende März öffnet die Sommerrodelbahn wieder.

ANFAHRT

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Regionalbahn bis Bahnhof Mechernich, dann 15 Minuten Fußweg

REISEPLANUNG

ÖFFNUNGSZEITEN

Samstag vor Osterferien (NRW) bis 31.10.:
täglich 10 – 18 Uhr.
In den Sommerferien NRW bis 19 Uhr.

01.-15.11.:
Sa, So und Feiertage: 10 – 18 Uhr