Blackfoot Beach - Strandbad

BESCHREIBUNG

In entspannter Atmosphäre die Seele baumeln lassen und die qualmenden Füße kühlen. Nur einen Steinwurf von Kölns Innenstadt entfernt punktet der Blackfoot Beach mit echtem Urlaubsgefühl und dafür muss man nicht einmal weit reisen.

Mit dem Sand zwischen den Zehen und dem See vor der Nase lässt es sich gut leben. Aber nicht nur im Sand liegen und entspannen ist hier möglich, sondern auch auspowern bei einer Runde Beach-Volleyball zum Beispiel.

Kleine Stärkungen findet man in dem integrierten Biergarten direkt am Strand – für das leibliche Wohl ist also auch gesorgt!

Mit der RheinlandCard können Sie beim Blackfoot Beach auch mehr unternehmen. Hier geht es zur Hochseilgarten-Leistung, Bogen schießen-Leistung und zur SUP-Leistung.

ANFAHRT

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bus 122, Haltestelle Seeberg

Mit dem Auto

B9 Neusser Landstraße bis Fühlinger See | kostenloser Parkplatz P3

REISEPLANUNG

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: 1. Mai – 30. September

Mo – So: 10 – 20 Uhr
(je nach Wetter auch länger)